Liegenschaftsverwaltung sichert Werterhaltung

Liegenschaftsverwaltung = Werterhaltung

Wir verwalten nicht nur Objekte aus unserem eigenen Portfolio. Rotkorn Immobilien hilft Ihnen auch bei der Vermietung Ihrer Objekte.

Wir tragen Ihrer Immobilie Sorge, wie wenn es unsere eigene wäre. Davon, wie auch vom Kostenbewusstsein und einer engagierten Mieterbetreuung, hängt eine unternehmerisch erfolgreiche Immobilienbewirtschaftung ab. Die Grundvoraussetzungen dazu schaffen wir mit der Aufmerksamkeit und dem Verständnis, die wir bei der Ausübung unserer Tätigkeit beiden Seiten, Mieter und Vermieter, gleichermassen entgegenbringen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass dadurch eine langfristige Zufriedenheit entsteht, aus welcher für den Vermieter eine optimale Rendite bei nachhaltig hohem Werterhalt resultiert. Liegenschaftsverwaltung sichert Werterhaltung Immobilienvermietung

Administrative Verwaltung

  • Erstvermietung und Vermietung von Wohn und Geschäftsobjekten
  • Erstellen von Miet-, Hauswartungs- und Serviceverträgen
  • Einrichtung und Kontrolle der Mietzinskautionen
  • Mietzinsüberwachung, Inkasso und Betreibungsmassnahmen
  • Auflösung von Mietverträgen und deren rechtliche Umsetzung
  • Vertretung vor Behörden, Schlichtungsstellen und Gerichten
  • Führen der Liegenschaftsbuchhaltung und periodischen Abschlüssen
  • Erstellen der jährlichen Heiz- und Nebenkostenabrechnungen

Verwaltung von Stockwerkeigentum Immobilienvermietung

Immobilienvermietung

Verlassen Sie sich auf unser Know-how. Sie werden lange Freude an Ihrer vermieteten Immobilie haben. Besuchen Sie auch folgenden Link: Immobilienbewertung – welche wichtigen Faktoren gibt es zu beachten?  Liegenschaftsverwaltung sichert Werterhaltung

Für eine kostenlose Beratung für Immobilienvermietungen: E-Mail an Liegenschaftsverwaltung

Besuchen Sie auch unsere Ratgeber und Tipps Seite. Dort finden Sie Informationen rund um Immobilien.

Beachten Sie auch unsere folgenden Dienstleistungen: Drohenbilder und virtuelle 3D-Touren. Ein Beispiel: 3.5 Zi. Wohnung

Liegenschaftsverwaltung. Facilitymanagement (gebräuchliche Abkürzung: FM; alternative Schreibweise Facility Management oder Facility-Management, auch Liegenschaftsverwaltung oder Gebäudemanagement) bezeichnet die Verwaltung und Bewirtschaftung von Gebäuden sowie deren technische Anlagen und Einrichtungen (englisch facilities). In Großbritannien, Australien und Kanada ist die Bezeichnung facility management üblich, in den USA ursprünglich facilities management. In Deutschland wurde dieser Anglizismus im April 2019 in der DIN EN ISO 41011 genormt. Liegenschaftsverwaltung.
Facilitymanagement ist eine eigene Wissenschaftsdisziplin und wird als Studiengang an 22 Hochschulen angeboten. Gebäude, Liegenschaften und betriebliche Abläufe werden im FM ganzheitlich betrachtet. Liegenschaftsverwaltung. Ziel der koordinierten Abwicklung von Prozessen ist dabei der rechtssichere Betrieb von Anlagen und Gebäuden, die Betriebs- und Bewirtschaftungskosten dauerhaft zu senken, Fixkosten zu flexibilisieren, die technische Verfügbarkeit der Anlagen zu sichern sowie den Wert von Gebäuden und Anlagen langfristig zu erhalten oder gar zu steigern.